Sonntag, 8. Mai 2011

TAG: High-end oder Drogerie...

Hallo,
hui, mein 1. TAG - noch einmal vielen Dank an Rhonduin.
Ich bin mal meine Kosmetikartikel, die ich gerne und oft benutzt durchgegangen und habe bemerkt, dass ich eigentlich eine "gute Mischung" aus High-end- und Drogerie-Artikeln benutze:

Bitte entschuldigt, dass ich keine (bis auf das "Alverde-Puder") eigenen Fotos hier reinstelle, ich habe gerade keine Möglichkeit meine Produkte zu fotografieren.

Make-up: definitiv High-End

 Nach vielen, vielen Make-ups/Foundations aus der Drogerie, von denen ich ALLEN nie wirklich zufrieden gewesen bin, habe ich nun Meins gefunden - MAC Pro Longweare Foundation NC20. Sie hat alles was ich von einer guten Make-up-Basis erwarte: deckt je nach Dosierung mittel bis stark, hält sehr lange auf der Haut, färbt nicht hab, hat keinen Maskeneffekt, verstopft keine Poren, passt sich optimal dem Hautton an (aufgrund der vielen verschiedenen Nuancen, die man kaufen kann), LSF 15,  UND ich benötige nur einen winzige Menge (Dropfen von max. 1 Cent-Größe) um mein komplettes Gesicht zu schminken. Hier nur noch im Notfall Drogierie-Produkte.



Concealer: meistens High-End, manchmal Drogerie

Ich benutze regelmäßig 3 Concealer: 2 High-End- und 1 Drogerie-Produkt. Passend zu meiner Foundation besitze ich den MAC Concealer Pro Longwear NC 25. Hier habe ich die gleichen Vorteile, wie bei dem Make-Up, nur dass er etwas höher pigmentiert ist, jedoch etwas "strenger" riecht. Aber das stört mich nicht sonderlich. Zusätzlich benutze ich noch sehr gerne den MAC Studio Finish Concealer NW 20, der gerade bei Augenringen unschlagbar ist! Ab und an, und gerade für unterwegs mag ich sehr gerne den Maybelline Jade Superstay 24h. Gerade weil er bombastisch hält (ich meine sogar noch etwas besser als MAC Pro Longwear Concealer) - jedoch ist er sehr "klebrig" und auch beim Auftragen finde ich ihn nicht sehr gut. Aber er übersteht auch mehrere Stunden schweißtreibenden Sport oder einen schwül-heißen Hochsommertag ohne sich zu verabschieden.

Puder: Mischung aus High-End und Drogerie

Auch bei den Pudern möchte ich mich nicht unbedingt auf eine Kategorie festlegen. Da ich manchmal sehr ölige Haut habe schwöre ich auf den MAC Blot Powder medium, da man mit diesem Puder NIE "überpudert" aussieht und einen schönen matten Teint hat. Da ich jedoch manchmal auch sehr gerne auf die Foundation verzichte und nur Concealer trage - liebe ich diverse losen Mineral-Powder. Für einen frischen Teint ohne übermäßig viel Farbe benutze ich MAC Mineralize Foundation loose Puder light (ich bemerke, gerade, dass das eig. eine "Foundation" ist...naja, ich benutze dieses Puder hauptsächlich wirklich als "Skinfinish") Und falls das mal ein bisschen mehr Deckkraft haben sollte, nehme ich ALVERDE Mineral loose Powder vom DM.

 
 Rouge/Bronzing Powder: Drogerie und ZOEVA (evtl. bald mal High-End)

Da ich nur manchmal Rouge benutze reichen bei mir Drogerie-Produkte eigentlich vollkommen aus. Derzeit benutze ich sehr gerne Manhattan Powder Rouge Tender Touch Apricot und die ZOEVA Sun Power Palette.

Mascara: Drogerie

Da ich einen reichlichen Verbrauch an Mascara habe und auch sehr gerne was Neues hier ausprobiere, habe ich noch keinen High-End-Mascara ausprobiert, da mich die meisten Bewertungen und nat. auch die meist sehr hohen Preise noch zögern haben lassen. Hier aber meine derzeitigen Favoriten:
L'oréal Studio Secrets Mascara 90° black und die dazugehörige Mascara Base und von Maybelline Jade Volum' Express Turbo Boost Black.

 
Lidschatten/Pigmente: Bunter Mix aus High-End und Drogerie

Also bei Lidschatten lege ich mich nicht wirklich fest - die Farbe muss mir gefallen und die Pigmentierung muss akzeptabel sein. Ich liebe die MAC Lidschatten/Pigmente, ich mage sehr gerne die Zoeva 88- und 96-Palette und Pigmente und die P2 ist bei mir häufig auch noch vertreten.

(Fotos hier, würden den Rahmen sprengen - ich kann ja mal einen Post über alle Lidschatten/Pigmente machen, wenn es euch interessiert)

Lippenstifte/Lipglosse: Dorgerie und vereinzelt High-End

Ich schminke meine Lippen eigentlich sehr sehr selten, daher reichen mir Drogerie-Produkte vollkommen aus. ich besitze 3 Lipglosse von MAC, die habe ich aber geschenkt bekommen :-)...
Aktuelle Lieblinge (OHNE Proben) sind Yves Rocher Luminelle rose-wood und die MAC Lip Glasses.


Nagellacke: Drogerie

Mal sind meine Nägel jede Woche in einer anderen Farbe, mal wochenlang naturpur :-) Je nach Stimmung eben. Aber ich LIEBE die P2 Nagellacke! Bis jetzt habe ich kaum bessere in diesem Preissegment gefunden!!!



Ich denke ich habe einen recht guten Mix was High-End (zählt eig. MAC zu High-End) und Drogerie-Produkte. Gerade bei Foundations und Concealer lege ich großen Wert darauf, dass die Produkte eine gute Qualität haben, daher bin ich auch bereit entsprechend zu bezahlen :-) Aber bspw. bei Nagellacken benötige ich schlicht und ergreifend keine High-End-Lacke, da mich die P2-Marke vollkommen überzeugt hat :-)
Wie sieht es bei euch aus???


Jeder der diesen Post sieht, darf natürlich mitmachen - ich würde mich sehr über eine Verlinkung freuen.
Ich tagge folgende Blog-Besitzerinnen:

Liebe Grüße und noch einen schönen Muttertag.
Athamoi






Sonstige Bildquellen:  Douglas, Maybelline Jade, Manhatten Cosmetics, ZOEVA, L'oréal, Amazon


Kommentare:

  1. Schön, dass du mitgemacht hast! :)

    AntwortenLöschen
  2. Cooler TAG, vielleicht komm ich gleich dazu daran teil zu nehmen...
    Lg und dank dir, das du mich getagt hast =)

    AntwortenLöschen